aircairo-logo

Kindly use Firefox or Google Chrome or Edge.

aircairo
aircairo

Handgepäck


Finden Sie heraus, wie viel Handgepäck Sie auf Ihrem Air Cairo-Flug mitnehmen können und was Sie sonst noch wissen müssen. Einschränkungen beim Handgepäck.

Unabhängig von Ihrem Reiseziel können Sie 1 Stück Handgepäck mit einem Höchstgewicht von nicht mehr als 7 kg mitnehmen. Die maximalen Abmessungen sind (55 + 40 + 23 cm), jedoch darf die Summe der drei Abmessungen 115 cm (45 Zoll) nicht überschreiten. Diese Abmessungen umfassen Räder, Griffe, Seitentaschen usw.

 
Spezielle Notiz:

Zusätzlich zum Handgepäck können folgende Gegenstände als Handgepäck mitgenommen werden:

  • Ein Regenschirm oder Spazierstock
  • Eine kleine Kamera
  • Ein Fernglas
  • Eine angemessene Menge an Lesematerial für den Flug
  • Ein Paar Krücken und/oder Hosenträger, die von einem Passagier benötigt werden
  • Ein Laptop

Bedauerlicherweise können Gegenstände, die von den Flughafenkontrolldiensten entfernt wurden, nicht an Sie zurückgegeben werden.

Einschränkungen beim Handgepäck

Air Cairo möchte Sie darüber informieren, dass wir zu Ihrer Sicherheit und in Übereinstimmung mit den internationalen Vorschriften einige Beschränkungen hinsichtlich der Gegenstände auferlegen, die Sie in Ihrem Gepäck oder Handgepäck mitführen können.

  • Wenn Sie Flüssigkeiten oder Gel (Aerosole, Pasten, wie Wasser, Getränke, Cremes, Parfums, Sprays, Gele, Zahnpasta, Lipgloss und Mascaras) in Behältern über 100 ml / 100 g (3,4 oz) in Ihrem Handgepäck mit sich führen, werden diese Gegenstände am Sicherheitskontrollpunkt beschlagnahmt.
  • Wenn Sie im Duty-free-Shop eingekauft haben, müssen Ihre Flüssigkeit und Ihre Quittung zum Zeitpunkt des Kaufs in einem Sicherheitsbeutel mit rotem Rand versiegelt werden.
  • Öffnen Sie den Sicherheitsbeutel erst, wenn Sie am Zielort angekommen sind.

Ausnahmen gibt es für persönliche Medikamente, Babyprodukte und Nahrungsergänzungsmittel in flüssiger, pastöser, Aerosol- oder Gelform.

Am Flughafen

  • Zeigen Sie Ihre Flüssigkeiten getrennt von anderem Handgepäck bei der Sicherheitskontrolle vor.
  • Ausnahmsweise kann der Sicherheitsdienst Flaschen oder Behälter zur Überprüfung öffnen.
  • Auch ausnahmsweise und aus bestimmten Gründen können Flüssigkeiten nicht zugelassen werden.


Medikamente und Babynahrung

  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie während des Fluges Belege mitführen, die den Bedarf an Medikamenten belegen, da unentbehrliche Medikamente und Babynahrung in größeren Mengen über die Grenze von 100 ml hinaus erlaubt sein können.
  • Jegliches sterilisierte Wasser, Babymilch oder flüssige Nahrung muss möglicherweise vom Passagier probiert werden, um sicherzustellen, dass es einwandfrei isr. Air Cairo empfiehlt, dass dies ein vorheriger Check-in überprüft, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden.
  • Alle Medikamente, die ein Kunde im Handgepäck oder persönlich mit sich führt, sollten mit einem professionell gedruckten Etikett versehen sein, das das Medikament, den Namen des Herstellers oder das Arzneimitteletikett identifiziert.
  • Diabetes-bezogene Verbrauchsmaterialien/Ausrüstungen können mitgeführt werden, einschließlich Spritzen, Sie werden jedoch überprüft, um sicherzustellen, dass nicht etwa verbotene Gegenstände verborgen werden.
  • Passagieren wird empfohlen, ein Schreiben ihres Arztes mit sich zu führen, in dem die Notwendigkeit der Mitnahme von medizinischen Gegenständen bestätigt wird, da einige Länder die Vorlage eines solchen Schreibens verlangen.


Sicherheitskontrollpunkt:

  • Seien Sie bereit, Ihren wiederverschließbaren Beutel mit Flüssigkeiten zur Kontrolle zu übergeben, wenn Sie sich der Sicherheitskontrolle nähern. Er wird gleichzeitig mit Ihrem Handgepäck überprüft.
  • Alle Mäntel und Jacken müssen zum Screening ausgezogen und Metallgegenstände sowie Brieftaschen in Plastikschalen gelegt weden, damit sie separat gescannt werden können.
  • Wenn Sie einen Laptop oder andere große elektrische Gegenstände in Ihrem Handgepäck mitführen, halten Sie diese bitte bei der Sicherheitskontrolle für eine separate Kontrolle bereit.

 
Bitte beachten Sie:

Laut den Bestimmungen der Bundesluftfahrtbehörde – Sicherheitsinformationen für Betreiber (SAFO) wird empfohlen, E-Zigaretten und zugehörige Geräte im Handgepäck anstatt im aufgegebenen Gepäck mitzunehmen, und Samsung Note7-Telefone sind an Bord nicht gestattet.