Kindly use Firefox or Google Chrome or Edge.

Schwangere Frauen

Unsere Priorität ist es, Sie und Ihr zu erwartendes Kind zu schützen. Bitte überprüfen Sie daher unsere Vorschriften, um herauszufinden, ob Sie flugtauglich sind, und welche Formulare beim Check-in vorgelegt werden müssen.

Flugtauglich.

Wenn die folgenden Umstände auf Sie zutreffen, sind für Ihre Reise keine weiteren Maßnahmen erforderlich:

  • 1. – 28. Schwangerschaftswoche: Wenn Sie bis zum Ende der 28. Schwangerschaftswoche (zum Zeitpunkt Ihres Rückflugs) reisen
  • Für die Reise sind keine zusätzlichen Dokumente erforderlich, es sei denn, Sie haben Komplikationen erlebt. Dies gilt auch für Mehrlingsschwangerschaften.
  • Babys: Mehr als 7 Tage alt
  • Fehlgeburt: Wenn diese mehr als 24 Stunden vor dem Abflugdatum und ohne Komplikationen war.

Sollten Sie sich dennoch nicht sicher sein, ob Sie flugtauglich sind, empfehlen wir Ihnen, Ihre Bedenken mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Nicht flugtauglich.

Wenn mindestens einer der folgenden Umstände auf Sie zutrifft, dürfen Sie nicht reisen:

  • Wenn Sie irgendwelche Komplikationen hatten oder haben
  • Ab 37./33. Woche bei Mehrlingsschwangerschaften: Wenn Sie nach der 36. Woche (zum Zeitpunkt Ihres Hinflugs) reisen möchten, und bei Mehrlingsschwangerschaften nach der 32. Woche, können Sie nicht reisen.
  • Babys: Vom Neugeborenen bis zum Ende des 7. Tages.
  • Fehlgeburt: Wenn diese weniger als 24 Stunden vor dem Abflugdatum war.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig. Wenn also einer der vorgenannten Umstände auf Sie zutrifft und Sie Ihren Flug umbuchen oder stornieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich.

Formular zur ärztlichen Schwangerschaftsbescheinigung

  • Wenn Sie zum Zeitpunkt Ihres Rückfluges zwischen der 29. und 36. Schwangerschaftswoche (32. Woche bei Mehrlingsschwangerschaften) reisen, benötigen wir von Ihrem Arzt eine schriftliche Bestätigung Ihrer Flugtauglichkeit.
  • Bitte beachten Sie, dass wir unser eigenes medizinisches Formular (MEDIF A) akzeptieren. Diese muss spätestens 10 Tage vor Ihrem Hinflug von Ihrem Arzt heruntergeladen, ausgefüllt und unterschrieben werden.
  • Bitte führen Sie das ärztliche Formular und ein Dokument zur Bestätigung des voraussichtlichen Entbindungstermins während Ihrer Reise mit, die Sie beim Check-in am Flughafen vorlegen müssen.
  • Das Formular muss die Anzahl der Schwangerschaftswochen und Ihr voraussichtliches Geburtsdatum (EDD) enthalten sowie bestätigen, ob es sich um eine Einzel- oder Mehrlingsschwangerschaft handelt.
  • Es muss zudem klar in Englisch oder Arabisch verfasst sein.