Kindly use Firefox or Google Chrome or Edge.

Wir denken groß und fliegen groß

Air Cairo freut sich, den Beitritt des elften und zwölften Flugzeugs des Modells A320ceo als Teil des Plans von Air Cairo bekannt zu geben, sein Netzwerk zu erweitern und die wöchentlichen Flüge auf seinen aktuellen Strecken zu intensivieren, um den Reiseverkehr von, zu und durch ägyptische Flughäfen zu unterstützen.

Die A320 hat eine maximale Kapazität von 180 Passagieren und ist für eine Vielzahl von Sitzoptionen konfiguriert. Wies darauf hin, dass Air Cairo in diesem Jahr neben den Punkten Lyon, Marseille, Nantes in Frankreich und Malaga und Bilbao in Spanien plant, in diesem Jahr neue Hauptstädte in Westafrika, nämlich Niamey, Conakry, Dakar und Ouagadougou, anzufliegen Der Plan des Ministeriums für Zivilluftfahrt, Hauptstädte und Hauptstädte auf der ganzen Welt in ägyptischen Flughäfen zu verbinden.

Diese bedeutende Ergänzung der Air Cairo-Flotte wird es den Passagieren auch ermöglichen, mehr persönlichen Raum, breitere Sitze und großzügige Gepäckfächer über den Köpfen zu genießen.

Die A320 verfügt außerdem über eine gedämpfte Kabine mit verschiedenen Beleuchtungsoptionen für einen besonderen Empfang beim Boarding, mehr Platz auf Schulterhöhe für die Passagiere und eine bessere Aussicht durch die Fenster, die es einfach machen, sich zu entspannen und den Flug zu genießen.